moon-png-image-001b.jpg

Coaching & Schauspiel

PROLOG

Du trägst in Dir eine Art kollektives Bewusstsein. Alles Wissen und alle Weisheit ist in seinem Geist enthalten. Allein Deine große Vorstellungskraft ermöglicht es Dir, die Weisheit Deiner Vorfahren zu erben, ohne die persönlichen Erfahrungen gemacht zu haben.
Du entwickelst im Laufe Deiner Geschichte ein immer tieferes, kosmisches Verständnis.


DER AUFTAKT | DIE FRAGE…


Kannst Du pur und präsent sein, ohne Dich zu beobachten und vor- oder nach zu DENKEN?

Ist es Dir möglich, Deine Kontrollmechanismen loszulassen und sich dem Moment hinzugeben? Wie kannst Du Dich von Anderen (RegisseurInnen und/oder Spielpartnern) führen lassen und Dich währenddessen geschützt FÜHLEN?

Willst Du Deine Verletzlichkeit zulassen um durchlässig, präsent und aufrichtig zu SEIN?


DER VERLAUF | DIE ERGRÜNDUNG…


Wir widmen wir uns Deiner Rolle. Deinem Text. Deinem Projekt.

Durchs Hören: Lass die Stimme der Rolle kommen.

Durchs Fühlen: Lass diese Stimme ihren Platz im Körper finden und beobachte die Impulse. Die Emotionen brauchst Du nicht zu spielen. Du empfindest einfach, was im Körper passiert.

Durch Loslassen: Verzichte auf das Produzieren einer Vorstellung. Versuche nicht, eine Idee aufzuerlegen. Versuche nicht die Kontrolle im Kopf zu übernehmen.


DER AUSKLANG | DAS AHA-ERLEBNIS…

Das Wachsen als Künstler ist untrennbar vom Wachstum Deiner Person.
Wir begeben wir uns auf eine Reise in Deine Wahrhaftigkeit.


KNOW | HOW


Seit 2013 entwickle ich individuelle Coachings für SchauspielerInnen, durch die sie Zugang zu ihrem Talent, ihrer Präsenz und Authentizität gewinnen. Ich bediene mich der Improvisation, verschiedenen, einfachen Schauspieltechniken, sowie einem Training für Präsenz und Körperbewusstsein. Ich schöpfe aus meinen Erfahrungen als Schauspielerin, Regisseurin und Trainerin für Körperbewusstsein.
Durch meine Ausbildung zu Praktikerin der Grinberg Methode/ Pantarei Approach nutze ich den unmittelbaren Zusammenhang zwischen Körper und Emotion, um Deinen intuitiven Zugang zu Deiner Rolle oder Deinem Projekt ans Licht zu bringen.

Kontaktiere mich für ein Kennenlernen auf unverbindlicher Basis.

Gespräch I Interview

An einem Dienstag im Mai 2017 stellte mir der Schauspieler Hauke Diekamp Fragen zu meiner Arbeit mit Schauspielern.



.



 
Präsenz und Kraft auf der Bühne entstehen durch Weichheit und Durchlässigkeit.
Für mich war es toll, zu begreifen, dass die Kunst im “Weglassen” liegt, denn meistens ist sowieso schon alles da, wonach ich suche. Es ist ein Genuss, Blockaden wahrzunehmen, sie sich einzugestehen, um sich dann von ihnen zu befreien. Durch die Sitzungen werde ich fokussierter, meine Stimme bekommt mehr Resonanz und ich lerne der „Interpretation meines Körpers“ zu folgen.
— Hauke, 31, Schauspieler
 
 
Mit Adas Begleitung lerne ich, nach meiner inneren Melodie zu tanzen, indem ich loslassen kann, was sie überlagert und gedämpft hat.
— Louise, 34, Schauspielerin
Die Seiten in mir, die ich oft als negativ bewertet habe, stellen sich als ganz wertvolle Schlüssel heraus.
— Max, 25, Schauspieler